19

23.+24. Dezember

Frohe Weihnachten nachträglich!

Hier kommen die letzten beiden Türchen/ Tütchen des Adventskalenders:

23.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4904.jpg

Ganz sicher bin ich mir nicht, ob dass etwas zum aufhängen ist oder eine Kette oder Armband. Gebastelt wurde es von Cordula. Dankeschön für die Aufhängkette!

24.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4905.jpg

Voll toll! Ein Taschenwärmer mit eigener Tasche. Und wie hübsch und liebevoll die Tasche passend zum Innenleben genäht und appliziert wurde. Musste ich gleich vor dem Zugriff durch Sohni sichern, weil ich den nicht teilen mag. Ein riesengroßes Superdanke an Anke!

Und jetzt bin ich zwar immer noch ganz geflasht über die vielen großartigen Adventskalendergeschenke aber auch recht betrübt, dass diese superschöne Vorweihnachtszeit vorbei ist. Bei meinem Schokikalender habe ich übrigens die letzten 15 Türchen am 24. ausgeräumt und in die große Naschkiste geschmissen- so langweilig war der im Direktvergleich!

Jetzt bleibt nur noch Silvester als letztes Großevent in diesem Jahr. Rutscht mir alle gut rüber ins neue Jahr und beginnt 2015 mit mehr Glück, Zufriedenheit und viel Gesundheit!

Vorgestern sah es bei uns so aus:

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4908.jpg

Und gerade eben so:

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4911.jpg

Frohes Neues!

Advertisements
5

19.- 22. Dezember

Eh ich vor lauter letzten kleinen Besorgungen, zwischen Keksen, Serviettenknödel und Nussbraten (yeah!) nicht mehr dazu komme:

Frohe Weihnachten wünsche ich Euch! Verbringt ein paar schöne entspannte Tage im Kreise Eurer Lieben und genießt!

Danke an alle Mitadventsbastlerinnen- noch nie war die Adventszeit so schön spannend und hat jeden Morgen riesige Freude gemacht.

Und ja: nächstes Jahr organisiere ich selbst einen, damit alle hellauf begeisterten Leser(innen) mitmachen können (und ich meine neue Adventsentzückung fortsetzen kann)!

19.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4894.jpg

Eine Backmischung für einen Tassenkuchen! Mit Schokikern! Jetzt gibt es wirklich keine Entschuldigung mehr, in der Adventszeit zu wenig Gebäck abzubekommen! Plus geflochtenes Armband. Ein Dankeschön an Tessa Leider ist das Armband heute kaputt gegangen *heuuul* und ich habe es erst bemerkt, als ich im Keksteig verdächtige schwarze Krümel bemerkte, die sich beim genaueren Hinsehen als Perlen entpuppten. Die Kekse konnten entperlt werden, jedoch die Perlen nicht entteigt… Nun ja! Die nächsten Tage steht also eine Armbandreparatur an- zum Glück gehören schwarze Rocailles zu meinem Perlensortiment.

20.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4901.jpg

Eichelhütchenkerzen und ein kleiner dicker Weihnachtsmann von Katrin. Vielen Dank! War sicherlich eine ziemlich fitzelige Angelegenheit, 69(!!!) Eichelkäppchen mit Docht und Wachs zu bestücken.

21.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4902.jpg

Was zum Aufrüschen! Eine Stoffbrosche von Birgit (bloglos) zum raschen Outfitpimpen. Dankeschön!

22.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4903.jpg

Heute überrascht Stefanie mit einem sehr stylishen Windlicht. Himmel! Dafür hat sie sage und schreibe 92 Papierschneeflocken ausgeschnippelt. Waaahnsinn!! Danke!!!

Überhaupt: ich bin nach wie vor total geflasht von den viel kreativen und unglaublich liebevoll gebastelten Adventskalendergaben. Wie viel Mühe, Zeit und Geduld darin stecken. Einmalig. Ein riesengroßes Megadanke an alle Adventsmädels. Es ist großartig, hier dabei zu sein! ❤️

8

12. -14. Dezember

Soooooo… Hier seht ihr nachträglich die Geschenke für die versäumten 3 Türchen:

12.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4891.jpg

Was es nicht alles gibt!!! Ist das Fimo? Offenbar kann man Teelöffelrohlinge käuflich erwerben und bebasteln. Irre. Das ist echt mal was neues! Vielen Dank an Barbara (ohne Blog) für diese beiden einzigartigen Teelöffel!

13.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4893.jpg

Barbara (mit Blog) kombiniert grauen Filz und Neonstoff zu einem stylishen Anhänger. Sehr gelungene Kombination und sehr meinen Geschmack getroffen! Dankeschön.

14.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4895.jpg

Bei Tütchen Nr. 14 wusste ich schon beim Anfassen, dass da eine Tasse drin sein muss! Aber was für eine tolle Tasse da drin steckte, hat mich total geflasht! Das war wohl auch der Moment, wo die Verpackung verschwand und die Tasse sofort mit ins Büro umzog. Ich habe sie daher in ihrem natürlichen Lebensraum fotografiert. Lieben Dank an Nunu!

4

10.-11. + 15.-18. Dezember

Oh weh! Ich hinke arg hinterher… Und muss jetzt sogar mal ein paar Tage zunächst überspringen, weil: Kindergeburtstag.

Ja; das ist eine legitime Entschuldigung! Kindergeburtstag ist ungefähr so wie erst umziehen und danach zum Zahnarzt. Also gar nicht so einfach zu organisieren und schwer einzuschätzen, was das Risiko für Leib und Leben betrifft.

Die gute Nachricht zuerst: ich habe den Kindergeburtstag überlebt. Und es tat auch kaum weh. Wir waren mit 5 Kids Eislaufen und haben alle in 1 Auto gepasst, einen Parkplatz direkt vor dem Eisstadion ergattert (jawohl! In Berlin-Wilmersdorf! Da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich) und es gab keine Verletzten. Das lag mitunter daran, dass ich nur eine Runde gedreht habe- sonst hätte es bei mir übelst Muskelkater plus Blase am Fuß gegeben.

Schlechte Nachricht: Habe beim vorherigen Panikputzen schnell alle Tütchen und Geschenke in einen Karton zwischengelagert und vorher nicht fotografiert! Jetzt muss ich erst mal recherchieren, was wann dran war und was drin war und überhaupt. Höchst kompliziert und nur bei gleichzeitiger Benutzung des PCs möglich und mit Schmulen auf die Blogs meiner Mit-Adventlerinnen!

Also jetzt mal zur Sache:

10.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4869.jpg

So ein liebevoll gestaltetes Notizheftlein! Total schön und ich befürchte, ich traue mich gar nicht, dieses Kunstwerk durch meine Notizen zu entweihen. Vielen Dank liebe Susanne (ohne Blog).

11.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4870.jpg

Mia hat ein weihnachtliches Stoffherz genäht. Ganz bezaubernd ist das gelungen! Vielen Dank Mia- mir ist es leider nicht gelungen, auf Deiner Seite meinen Dank zu posten und ich hoffe, Du liest hier mit!

12. – 14.

Öhööm…. Kommt demnächst!

Waren aber auch richtig tolle Sachen!!

15.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4883.jpg

Lippenbalsam! Selbstgemacht!! Aber das ist noch nicht mal der Oberkracher… Der kommt jetzt… Sitzt ihr eigentlich beim Lesen? Das Bienenwachs ist auch selbst geerntet! Krasscool. Vielen Lieben Dank an Bine!

16.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4882.jpg

Nici ohne Blog hat ein total praktisches Scherenaufbewahrungsutensil genäht. Jetzt wo ich weiß, dass es sowas gibt, frage ich mich, wie ich bislang ohne auskommen konnte. Lieben Dank dafür Nici!

17.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4889.jpg

Kekse!!! Mit Rea werde ich zum Krümelmonster. Vielen Dank für Dein Lieblingsrezept.

18.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/037/39669723/files/2014/12/img_4890.jpg

Passend zur trockenen Heizungsluftjahreszeit und einer Durststrecke für die zarten Lippen gibt es heute ein Lippenpeeling von Eva. Dankeschön!

18

4.-9. Dezember

Oh, was macht der Blogger-Adventskalender Spaß und Freude! Jeden Tag eine liebevoll gebastelte Überraschung versüßt einem das Aufstehen in kompletter Finsternis (habe ich schon mal erwähnt, dass ich die dunkle Jahreszeit so gar nicht mag?).

Hier kommt die Rückblende auf die letzten 6 (upps) Tage in Tüten:

4.

IMG_4859-0.JPG

Neben den Sidekicks Stoff-Vier und Häkelstern gibt es heute kleine Badebomben uuuund (Trommelwirbel) den Adventskalender im Adventskalender. 20 Postkarten mit sinnhaften Sprüchen für die folgenden Tage. Danke an Claudia http://margareteshandmadebox.blogspot.de für dieses Feuerwerk an Geschenken!

Ab hier ungefähr quält mich eine fiese Erkältung und zwingt mich ständig zum Nase putzen, frieren und völlig erschöpft auf die Couch zu fallen. Daher habe ich am 5. auch offenbar die Verpackung weggeschmissen, bevor ich ein Foto machen konnte. Entschuldigt…

5.

IMG_4863.JPG

Sehr praktisch, wenn man nach Nase putzen frierend und völlig ermattet auf die Couch sinkt. Das Augenkissen duftet selbst durch die verstopfteste Schniefnase und lässt einen von Sommerferien in der Provence träumen. Herzlichen Dank an Sabrina http://begruendet.blogspot.de

6.

IMG_4862.JPG

Der Nikolaus beschert mir heute einen kleinen Anhänger. Und offenbar kann man selbst Brottüten bedrucken. Dafür ein Whow! Und vielen Dank an Kirsa http://ladysibyll.blogspot.de

7.

IMG_4865-0.JPG

Ein herziges Stoffherz schenkt heute Kristin http://de.dawanda.com/shop/Vintage-Elfe. Das Herz schmückt jetzt den Türgriff im Baderzimmer.

8.

IMG_4866.JPG

Heute gibt es Ersatznaschi von Nunu und ihren Mädels. Denn heute ist „mein“ Tag und so konnte sie nichts ins Retourpaket für mich legen, weil ich ja nur 23 Exemplare meiner Mulit-all-Purpose-Weihnachts-Dingdongs auf die Reise zu ihr geschickt habe.

Ob ihr es glaubt oder nicht… Ich habe tatsächlich keines für mich selbst gebastelt, weil mich nach geschätzten 35 Stunden des Bänder-Knüpfens erstmal die Bänder-Knüpflust verlassen hatte…

9.

IMG_4868.JPG

Heute überraschte mich Sabine http://patchspecht.blogspot.de mit einem Stoffbonbonmagneten und zwei süßen Bordüren und Holzteilchen, die Lust darauf machen, damit noch was Hübsches zu basteln.

To be continued…

9

Multi-All-Purpurse-Weihnachts-Dingdong

Willkommen zur Nummer 8 beim Blogger-Adventskalender!

Wer zu den glücklichen Empfängern gehört, hat heute ein geknüpftes Bändchen in der Tüte gefunden. Und einen Link hierher 🙂

Nur: was isses?

Und jetzt wird es multifunktional:

IMG_4861.JPG

Wer möchte, kann es als weihnachtliches Armband tragen. Oder es als Lesezeichen für seine Adventslektüre nutzen. Mit etwas Bastlergeschick (Mädels, das habt ihr doch alle!) auch einen Schlüsselanhänger daraus machen. Oder ihr habt noch eine viel bessere Idee!

Viel Spaß mit Eurem neuen Multi-All-Purpurse-Weihnachts-Dingdong und noch viel Spaß mit den folgenden 16 Tütchen. Eine spannende Adventszeit wünsche ich Allen!

9

1.-3. Dezember

Also Kinners, die Zeit rast mal wieder…

Am Montag ist Sohnemann 11 Jahre alt geworden. Unglaublich!!!

Vor 11 Jahren war das Wetter wesentlich besser. Ich weiß das so genau, weil Sohnemann die ersten 23 Tage auf der Neonatologie lag und ich von meiner Unterkunft auf dem Klinikgelände 6x am Tag zu ihm gelaufen bin um zu stillen. Zwangsspaziergänge im Sonnenschein. Mann, was war ich damals fit!

Seit dem 1. wimmelt es im Hause MCL vor Adventskalendern. Es gibt einen mit Pralinen für Lieblingskerl, einen mit Detektivgeschichten für Sohnemann und einen mit Schokoriegelchen für mich. Und natürlich den Blogger-Adventskalender!

1.

IMG_4848.JPG

Einen zauberhaften Tannenbaumanhänger von Frau Fluchten

2.

IMG_4849.JPG

Einen äußerst praktischen Mistelzweig to go zum an die Mütze heften und Küsse einsammeln von Jutta

3.

IMG_4857.JPG

Ein Weihnachtsbäumchen für jede Wohnungsgröße von Biggi (sogar höhenverstellbar!)

Ich werde demnächst noch formschöne Links hier reinbauen, damit man sich die Bastelqueens auch in Wort und Schrift näher begucken kann! Auf dem Handy ist das immer so mittelmäßig praktisch…

Bergfest! Ich wünsche euch eine angenehme 2. Wochenhälfte und werde weiter berichten! Also vermutlich nach dem Treffen mit 2 Freundinnen, dem Schuljubiläum (=Kuchen backen für mich), der Weihnachtsfeier in Sohnis Angelverein, der Geburtstagsfeier eines guten Freundes, dem Geburtstagsbrunch einer guten Freundin (=Kuchen backen für mich) und den Vorbereitungen für den Kindergeburtstag… Kann ein bisschen länger dauern!