14

Gesucht: herzerwärmende Kleinigkeiten

Angefixt von der letzten Bloggeraktion „Adventskalender“ habe ich sofort zugeschlagen, als Antetanni aufrief zu herzerwärmenden Kleinigkeiten die Blanca von kleine Kleinigkeiten aus der Taufe gehoben hat.

herzerwärmend

Worum geht’s?

Den ersten 5, die Zeit, Lust und Herz haben, denen schicke ich im Laufe des Jahres 2015 eine Kleinigkeit. Voraussetzung: sie tun es mir gleich und bloggen über die Aktion, schicken auch 5 Mitmachern eine herzerwärmende Kleinigkeit.

Warum das Ganze?

Es macht natürlich genauso Spaß, etwas zu verschenken wie etwas zu bekommen. Und es lässt die Anonymität hier verschwinden. Oder wie es Blanca ausdrückt:

„Gut, ich will euch nicht länger auf die Folter spannen. Die ersten fünf Personen, die einen Kommentar hinterlassen und bei meiner Bloggeraktion 2015 mitmachen, bekommen von mir im Laufe des Jahres eine kleine Überraschung zugeschickt: ein Buch, eine hübsche genähte Kleinigkeit, Bastelmaterial, eine CD, ein Wohlfühlbad….

Wann genau die Überraschung kommt, darf natürlich nicht verraten werden. Es gibt nur eine Bedingung. Die Person muss das Gleiche tun, also auf ihrem Blog auch fünf Leute suchen, die mitmachen wollen.

Auf diese Weise können wir, so hoffe ich, gemeinsam für mehr Nähe und Wärme sorgen. Ich mag das Bloggen sehr, aber es ist leider oft sehr anonym. Ich weiß, wie mir das Herz überläuft, wenn ich kleine Sendungen von anderen Bloggern bekomme. Die Anonymität nimmt ab, man kommt sich näher, selbst wenn man sich nie begegnet ist. Und die Welt um einen herum leuchtet plötzlich auf.“


Und? Wer macht mit?