Vegetarisch Grillen: gefüllte Champignons

Weiter geht’s mit dem zweiten Pilzrezept auf dem Grill (das übrigens zufällig entstand, als ich einen Rest karamellisierter Balsamicozwiebeln verwerten musste… Aber pssss!)

Man braucht:

Ca. 300 g frische Champignons (je größer desto einfacher das Füllen)
1 Zwiebel
Wer mag: 1 Knoblauchzehe
Öl zum anbraten
3 EL Balsamessig
1 TL Zucker
1 TL Zitrone
100 g Frischkäse
20 Gramm würziger Käse

Zunächst drehe ich die Stiele aus den Pilzen und hacke diese klein. In einer kleinen Pfanne mische ich dann Olivenöl und Butter zu gleichen Teilen und brate darin Zwiebeln, ggf. Knoblauch und die gehackten Stiele an. Der TL Zucker kommt zum karamellisieren dazu, wenn schon alles gut angebraten ist. Dann mit Balsamessig ablöschen und 3 Minuten einkochen lassen. Anschließend etwas abkühlen lassen und mit Frischkäse, Zitrone nach Geschmack und den Käse vermengen. Entweder nehme ich eine Scheibe alten Gouda (in kleine Würfel geschnitten) oder geraspelten Parmesan oder was der Kühlschrank so hergibt… Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Die Champignons dürfen erstmal alleine auf den Grill- und zwar mit der Unterseite zuerst, bis diese schön angegrillt ist. Anschließend vom Grill nehmen und die Füllung in die Champignons geben. Jetzt auf der anderen Seite grillen. Voilà!

IMG_5999

Advertisements

11 Gedanken zu “Vegetarisch Grillen: gefüllte Champignons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s