Adventskalender!

Oh, welche Freude! Heute hat der Paketbursche ein Päckchen mit gar wundervollem Inhalt bei uns abgeliefert.

So sah das aus in der Rohfassung:

IMG_4833.JPG

Und das ist jetzt der Adventskalenderplatz für die nächsten 30 Tage (in einem Monat ist Heiligabend!!!)

IMG_4834.JPG

Ganz vielen lieben Dank an alle Mitbastlerinnen! Das ist soooo toll und ich freue mich viel mehr auf Weihnachten als die letzten Jahre. Das ist Euer Verdienst. Dankeschööön *knutsch*

Und die liebe Nunu hatte ihr Zuhause in eine Butterbrottütchenumschlagstation verwandelt! Wer es noch nicht gelesen hat, MUSS unbedingt mal hier gucken.

Am 8. Dezember werde ich noch ein paar erklärende Worte zum Adventskalendertürchen Nr. 8 hier bloggen, denn ich habe auf einen Beipackzettel (völlig ohne Risiken und Nebenwirkungen!) verzichtet und einen QR-Code mit Link zu meinem Blog an den Geschenkanhänger rangebammelt.

Und hier noch das Beweisfoto, dass der Herrhuter Stern auch wirklich hängt und leuchtet:

IMG_4830.JPG

Advertisements

21 Gedanken zu “Adventskalender!

  1. Ich mag Blogcommunityaktionen. Auch ich darf bei einem Adventskalender mitwirken. Allerdings bleibt der zum Lesen. 🙂 lg und viel Spaß beim Auspacken und Freuen!!!
    Der Stern ist schon toll!!! 😀

  2. Das ist aber ein schönes Posting.

    Der Stern ist ein Traum. Wunderschön!!!

    Und die Päckchen sind höchst spannend.
    Ich hoffe doch, Du hast vorher ausgiebeig angefasst und geschüttelt und in der Hand gewogen??

    • Hihi… Neee!
      Offensichtlich ist eines eine Tasse, da ließ es sich nicht vermeiden, beim anfassen einen Henkel an der zylindrischen Form auszumachen. Und bei einem schimmert die Aufschrift „Lieblingsrezept“ durch. Aber sonst habe ich nicht geschmult, abgetastet oder geschüttelt.

      Gerührt auch nicht.

      • Das ist ja superspannend!!! Gab es da irgendwelche Vorgaben? Also sowas wie „selbstgebastelt“ oder „nicht mehr als 3 Euro“ oder „alles in öko“?

      • Eigentlich war nur selbstgebastelt die Maxime und „muss in ein butterbrottütchen passen“. Aber auch nicht selbstgemacht und andere Verpackung ist dabei und natürlich genauso willkommen 🙂

    • So in der Art. 24 bastelaffine Mädels basteln 24 Adventskalendergeschenke und versenden diese an einen selbstlosen Gutmensch. Dieser packt je 1 davon in ein Retourpaket und voilà: ein adventskalender mit 24 einzigartigen selbermachsachen ist meins 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s