Nachträglicher Freitagsfüller

Ich bin fasziniert und angetan von den Freitagsfüllern von scrap-impulse (http://scrap-impulse.typepad.com/scrapimpulse/freitags-f%C3%BCller/). Sowas mag ich auch mal machen!

Es hat für mich zwar immer wieder den kleinen Beigeschmack, dass könnte nur eine Möglichkeit sein, was zu schreiben, obwohl man gar nichts zu sagen hat, andererseits ist es eine willkommene Abwechslung, mal nichts über Baufortschritte am Schuppen zu berichten.

Da der Freitag schon längst passé ist, also habe ich mir gleich die Freiheit genommen, den Freitagsfüller der Vorwoche aufzugreifen. Der hat nämlich so eine ganz andere Thematik als meine üblichen Beiträge!

1.  Fußball ist doch dieses Sportgerät in runder Form, oder?

2.  Mich interessiert die Fußball-Weltmeisterschaft so rein gar nicht. Sohn guckt zwangsweise, weil die Lehrerin den Schülern einen Gefallen machen wollte (also allen bis auf einen…) und jetzt Brasilien und Fußball in Sachkunde auf dem Plan steht und er ansonsten total ahnungslos wäre. Ich jedenfalls kann da nicht helfen.

3.  Eigentlich mag ich Sportarten gar nicht im Fernsehen anschauen. Weder Snooker noch Golf reizt mich und beispielsweise Football oder Wrestling habe ich noch nicht mal im Ansatz verstanden. Wie soll ich denn ein Abseits kapieren? Ich habe mir einmal aus Sensationslust ein Hertha-Spiel im Fanblock angeschaut und derbe Konzentrationsprobleme festgestellt, weil mich das umringende Publikum zu sehr ablenkte (Boah, wie sieht’n der aus? Warum schwenkt der eine Südstaaten-Flagge? Sind das da oben Lautsprecher oder Scheinwerfer? Wann fiel denn gerade das Tor?). Außerdem schüchtern mich Menschenmengen ein, vor allem, wenn sie sich hauptsächlich von Bier ernähren und tendentiell schlecht drauf sind, wenn das runde Dings nicht ins das eckige Dings will. Und die Schreibfehler in der Fan-Broschüre haben mich sehr belustigt. Aber die blaue Tartanbahn ist schon immens sehenswert!

4.  Der Fanartikel. Kleiner Scherz am Rande: wusstet Ihr, dass besonders untalentierte Autofahrer ihr Fahrzeug jetzt kennzeichnen müssen? Schlechte Fahrer müssen mindestens eine Fahne in den Farben Schwarz-Rot-Gold anbringen… Tschuldigung! War ein Wiiihiiitz!!! Trotzdem wird mein Grinsen sehr breit, wenn mir fast jeden Morgen der bordeaux-metallic-Astra entgegenkommt, der 4 Fahnen, die gestreiften Seitenspiegel-Überzieher (natürlich falsch herum montiert), eine Flagge auf der Motorhaube UND bundesdeutsche Radkappen am Auto hat. Ob der seinen Führerschein gewonnen hat?

5.  Brasilien ist ein Land in Südamerika, in welchem Portugiesisch gesprochen wird. Da wachsen Mangos an Bäumen.

6.   Irgendwann einmal möchte ich auch mal etwas gewinnen.

7. Was das (vergangene) Wochenende angeht, heute Abend freue letzten Freitag freute ich mich auf das Anbringen der letzten Dachbalken, morgen am Samstag habe ich die Montage der Dachplatten und der Dachpappe geplant und Sonntag möchte ich eigentlich nichts tun- im Endeffekt drehte sich auch an diesem Tag alles um den Schuppen!

Hm, doch wieder beim Lieblingsthema gelandet….

Advertisements

5 Gedanken zu “Nachträglicher Freitagsfüller

  1. Ein schöner erster Freitagsfüller…und das mit dem Schuppen ist ja auch so gut wie geschafft. Die Deutschlandspiele gucke ich übrigens (ohne zu wissen, wie Abseits geht), den Rest kann man mir schenken 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s