Katzenjammer

Ach, was wäre das Leben nur ohne Katzen!

Aktuell viel entspannter…

Kurze Vorgeschichte: im Urlaub steht die Nachbarin des Hotels etwas hilflos im Hof rum, im Arm ein kleines Fellbündel. Ihr sei eine Katze zugelaufen und sie könne sie nicht behalten, ihr Hund hat sie bereits auf den Apfelbaum hoch gejagt. Alle sind begeistert, Katzi ist süß und schmusig, Sohni und ich bekommen glänzende Augen.

20130729-170902.jpg

Als meine Mom anmerkt, wir wollten doch immer eine zweite Katze haben und die Gelegenheit wäre günstig, geht alles ganz schnell.

Wir nennen die Kleene Mika- nach dem Hotelkater Mikas, der irrtümlich für ein Mädchen gehalten wurde und zunächst auch Mika hieß.

Katzenkind wird ganz unkompliziert über die Grenze geschmuggelt in Deuschland eingebürgert und alle sind glücklich.

20130729-181431.jpg

Alle? Kater Kalle is not amused über den Nachwuchs. Kein freudiger Empfang, kein angeborener Papa-Instinkt.

Alsbald stellt sich heraus, das auch wir einen Mikas haben!!!

Nun, das erklärt, dass Kalle nur noch grollt und faucht. Mist.

Heute war der Tierarzt bei uns zu Hause. Sehr praktisch, wenn man einen Autohasser und Tierarztverweigerer im Haus hat. Leider riecht Kalle den Braten und ist erst mal wech. 10 Minuten nach dem Termin liegt er, als wäre nix dabei, seelenruhig im Strandkorb und tut so, als wäre er nie wo anders gewesen.

Was er nicht weiß: der Tierarzt war noch gar nicht da! HÄHÄÄ!

20130729-181235.jpg

Entsprechend übellaunig ist er dann, als er ins Haus verfrachtet wird. Alles wird angefaucht. Ich warte lieber vor dem Haus; Kalle sieht so aus, als würde er einem liebend gern mit einem Prankenschlag den Kopf vom Hals abtrennen. Nach einer Minute hat er die geschlossene Katzenklappe zertrümmert und stolziert durch den Vorgarten. Wir sind schneller und nehmen den Flüchtigen fest.

Katzenklappe wird mittels Pfandkiste verrammelt und mit Altpapier beschwert. Puh. Nochmal gut gegangen. Bis Sohnemann mal kurz die Tür öffnet *whooosch*

Zum Glück hält er auf der Straße kurz inne, weil ein Auto naht. Wir stürzen uns auf ihn und ich muss ihn voll in den Schwitzkasten nehmen.

Tierarzt kommt mit 1 Std und 7 Minuten Verspätung. Meine Nerven hätten keine 10 Sekunden länger ausgehalten.

Kalle erhält seine Impfung unter Zurhilfenahme einer dicken Decke. Jetzt mag er auch Arme beißen bis die Elle kracht und Gesichter zerkratzen. Nach dem Pieks darf er raus- mal gucken, wann wir DEN Wiedersehen…

Mikas ist gesund und beherbergt darüber hinaus Ohrmilben und Flöhe. Wäre ja sonst auch zu schön gewesen!

Nächster Termin in 4 Wochen… Und ich soll bitte sagen, dass 2 Tierärzte kommen sollen zwecks gemeinsamer Dompteurnummer für Kalle.

20130729-181631.jpg

Advertisements

7 Gedanken zu “Katzenjammer

  1. Oh uh! Ich seh’s schon, Du kannst auch nicht an hilflosen Tieren vorbeigehen 😉 Armer Kalle! Wird jetzt erst mal ne Weile schmollen. Ich besteche meine dann ja meistens mit Thunfisch, hilft wunderbar. Viel Freude mit dem neuen Mitbewohner! LG, H.

  2. hab ich doch deine Ankunft verpasst. weil ich auch kein Internet hatte! Anbieter gewechselt! gggg**** was für eine gemeinsamkeit! Und bingo… seit 18.7. ohne Telefon und Internet! Seit gestern wieder Internet aber Telefon? hm… räusper. Nicht wirklich. Denke aber da liegt ein Anwendungsfehler vor. ;o
    Gut das euch bei dem Unfall nix passiert ist! Schreck…. armes Auto! Masuren wären auch mal ein Traum…. aber noch träumen wir. 😉
    Mikas ist so süß… fast so süß wie mein Freund Smokie. (den Namen erhielt er, weil den abend als er gefunden wurde, ist nur Smokie im Radio gelaufen.) :))
    Mal sehen wie lange Kalle mit euch dumm tut… und noch nachträglich alles liebe und gute zum 40.Geburtstag! Ich werde schon 25. am Samstag… erschreckend. :o)

    herzliche Grüße von Heike 🙂

    • Danke für die nachträglichen Wünsche. Und Masuren ist immer eine Reise wert
      Und ich habe IMMER noch keinen Anschluss… bei Euch scheint das wirklich ein Hardwareproblem zu sein, denn wenn Internet da ist, steht die Leitung. Ich habe noch nicht mal eine Telefonnummer zugelost bekommen *heul* ABER es gibt ja Smartphones 🙂
      Bloggst Du hier eigentlich auch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s