Was für den Hals

Neues von der Nadel mit kleineren Pleiten, Pech und Pannen:

20130619-143729.jpg

Wolle: Lang Yarns Mille Colori Socks & Lace

Anleitung: eigentlich sollte es (und jetzt bekomme ich den Link nicht reingebastelt…. also guckst Du hier: http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=141&d_id=39&lang=de) werden, aber irgendwie habe ich die Strickschrift nicht so ganz richtig entziffert, außerdem mittendrin entschieden, dass ich den Mustersatz mit den Noppen zu kitschig finde, außerdem wurde das Garn knapp und darüber hinaus habe ich zu fest gestrickt oder die Nadeln waren zu klein, obwohl bei der Maschenprobe noch alles spitze war. Lange Rede – kurzer Sinn: es ist was völlig anderes geworden. Passt trotzdem einmal um den Hals.

Fertiggestellt in guten 3 Wochen

Nadeln: anfangs 3 für rechte Maschen und 3,5 für linke Maschen (die werden irgendwie immer fester…), ab der Hälfte dann komplett 3,5er Rundstricknadel. Leider habe ich dann insgesamt lockerer gestrickt, insofern wird es dann „laciger“.

Sollte irgendjemand fragen, werde ich natüüüürlich behaupten, dass ich das von Anfang an so geplant habe.

Egal – ich bin mit dem Ergebniss zufrieden und insbesondere das Spannen des Strickstückes lief einwandfrei. Da ich das noch nie gemacht habe, gab es etwas Lampenfieber und Bedenken, aber das Kopfzerbrechen war eigentlich überflüssig. Aber zuerst sah das noch so aus:

20130619-143654.jpg

Gespannt habe ich es übrigens auf einer Spanplatte. Die war bei mir in Bastelhausen schon mal als Wand verbaut. Aber die Wand mochte ich nicht mehr und so hat sich das ergeben. Also nicht wundern, dass auf dem Foto noch Tapetenreste sichbar sind. Das muss so sein 😉

20130619-143709.jpg

Advertisements

11 Gedanken zu “Was für den Hals

  1. Dazu fällt mir ein:
    Herr Ober, ich hätte gerne das Menue 5 – Wienerschnitzel. Aber an Stelle der Karotten bitte Erbsen, hätten SIe bitte Kroketten an Stelle des Kartoffelpürees und das Schnitzel bitte unpaniert….. 😀
    Will sagen alles anders, Hauptsache es gefällt (schmeckt).
    Ich freue mich schon auf das Ergebnis – viel Spap beim Stricken
    LG, Ute – SCHICKinSTRICK

  2. …unqulifizierter Einwurf (typisch Mann, bzw. Stricklegastheniker):
    WAS SOLL DAS SEIN ??? bzw. WIE(HERUM) TRÄGT FRAU DAS ???
    Bild erwünscht – büdde, büdde, büdde…. Drück dich ! *ged*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s