Hobbysynchronisation

Das genetische Programm läuft wie geschmiert. Sohnemann zieht es hinaus an den See, das Outdoorkind verlangt zu Angeln. Mama hingegen möchte nicht weiter tun als abhängen und heimelig stricken. Vielleicht noch für das Abendbrot backen. Was tun?

1.) Den Brotbackautomaten mit Zutaten bestücken und ihn seinen Job machen lassen

2.) Kinder wetterfest kleiden und darauf vertrauen, dass sie schon selbst die Angeln und Käscher mitnehmen (hat geklappt)

3.) ein mobiles Strickstudio am Fahrrad vertäuen

Also wird aus Angeln

20130520-141630.jpg

Und Stricken

20130520-141710.jpg

Strangeln oder auch Angricken… Oder so ähnlich

20130520-141830.jpg

Und so lange es nicht regnet, bleib ich hier in meinem Stühlchen sitzen und schwinge die Nadeln. Ich knipse höchstens mal, was mir vor die Linse schwimmt.

Und daheim wartet frisches Sonnemblumenkernbrot auf uns.

20130520-142046.jpg

Wie war Euer Pfingstmontag?

Advertisements

8 Gedanken zu “Hobbysynchronisation

  1. Wir waren nach der Buhne auch noch am Wasser, und Thomas und ich werden dort nachher noch eine Runde drehen. Sieht ganz gemütlich aus, Euer Strangeln 🙂 Habt Ihr denn was gefangen? LG Carola
    P.S. Ich habe einem Smart den Kotflügel ausgehebelt beim Ausparken und bin ein bisschen bedient heute. Ein gutes Jahr unfallfrei und dann gebe ich den Vollidioten…grrr…da muss der Stolz erst mal wieder heilen. Und auf die Erhöhung der Prämie freue ich mich auch nicht unbedingt 😦

    • Oh weh, Du Smartkillerin! Ärgerlich. Zum Glück nur Blech. Warum wurdest Du heute nur nicht chauffiert. Na egal. Beim nächsten mal dellst Du einfach ein richtiges Auto.
      Ach, jetzt wo Du fragst: wo sind überhaupt die Kids??? Ist so schön ruhig hier…
      Gefangen haben sie bisher einen Frosch und viele Kaulquappen. Für Fische fehlt das Sitzefleisch. Tumult von halb elf: jetzt wird das Flüsschen mit dem Käscher bearbeitet.
      Lieben Gruß!

  2. Das klingt nach einem zufriedenstellenden Tag für Mutti und Kind! Unser Motto heute: chillen und Grillen. Nach einem überfälligen wohnungsputz Hänge ich auf dem Sofa rum. Kräuterbrot backt im Ofen und wird in einer halben Stunde zum Grillen mitgenommen. Dieses erfolgt beim Vater meines Kindes in Vertrauter Patchwork Gemeinde einen Hof weiter. Liebe Grüße Laya

  3. mein montag war recht langweilig, bin mit dem hund und dem fahrrad in den wald, damit der hund sich auch mal auspowern kann, schatzi war beim fussball, ach ja hab ein paar utensilos genäht fürs bad, wenn man es erst mal kann dann ist das piepeleicht!

  4. Rumlümmeln hat nicht funktioniert. Nach einer Stunde Joggen zu zweit folgte noch eine Wanderung durch den Rheingau … im dem Regen davon.

    Ausklingen lassen wir solche Tage an unserem heimischen Weinprobierstand (bei sibirischen Temperaturen) .
    Lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s